Schulung - AutoCAD 3D-Modellierung

Kontakt



Fon

3D Volumenkörpermodellierung

Die Leistungsfähigkeit von AutoCAD im 3D Bereich, gehört mit zu den am meisten unterschätzen Bereichen. Oft wird AutoCAD unterstellt, es wäre nur ein 2D oder ein 2 1/2 D CAD-System. Nach dem Workshop wissen Sie, dass AutoCAD alles andere ist, als ein reines 2D System.Mit Freude werden Sie nach der Schulung beeindruckende 3D-Modelle erstellen.

Wir konzentrieren uns in den zwei Tagen auf die Erstellung von Volumenkörper-Modellen, zeigen Ihnen aber auch, was hinter der Netzerstellung steckt.

Schulungsinhalte

  • Ein erster Überblick über die Werkzeuge für die 3D-Modellierung.
  • Grundlagen der 3D-Modellierung. (Unterscheidung unterschiedlicher Modelltypen.)
  • Erstellen von Volumenkörpern (Sweeping, Erhebung, Polykörper...).
  • Erstellen von Flächenkörpern.
  • Umwandeln von Flächenkörpern in Volumenkörper.
  • Ändern und Modellieren von Volumenkörpern über Griffe.
  • Ändern und Modellieren von Körpern mit den Booleschen Operationen.
  • Volumenkörper abrunden und abfasen - die neuen Möglichkeiten in AutoCAD.
  • 2D-Ansichten und Schnitte erstellen. 
  • Mit den neuen Layout-Werkzeugen geht es kaum mehr schneller und einfacher.
  • Arbeiten mit visuellen Stilen.
  • Zuweisen von Materialien aus der Autodesk Materialbibliothek.
  • 3D-Modelle Layouten und Plotten

Schulungsqualität bei AURON

  • maximaler Lernerfolg durch Gruppen mit höchstens 6 Teilnehmern.
  • Ausführliche, praxistaugliche Schulungsunterlagen.
  • Aufwendig und umfassend ausgestattete Seminarräume.
  • Bringen Sie gerne Ihre eigenen Dateien zum Workshop mit!
  • Wir rufen Sie vor der Schulung an und sprechen mit Ihnen über Ihre Voraussetzungen und Erwartungen an die Schulung.
  • Fragen nach der Schulung beantwortet unsere Helpline.
  • Inklusive Schulungsunterlagen, Tagungsgetränke, Guten-Morgen-Imbiss,
    Snacks und Mittagessen im Restaurant.


Was wir voraussetzen
: Gute 2D AutoCAD Grundlagen.

Schulungsdauer: 2 Tage

Diese Gruppenschulung findet in einem regelmäßigen Turnus von 4 - 6 Wochen statt und kann auch als firmenspezifisches Seminar gebucht werden.